Sendung vom 23.12.2018 – Firm & Fluffy – Live aus Bochum (Episode 114)

Es ist die letzte Sendung im Jahr 2018. +++ Olli schwärmt von „Springsteen on Broadway„. +++ „Uns hören weit mehr als 100 Leute.“ – Jan +++ „Mein Rücken ist mein Kapital.“ – Olli +++ Jan hat auf Youtube eine Reportage über Jürgen Schneider gesehen, evtl. war es diese hier. +++ Olli serviert dem Publikum „Warme Brille“. +++ Der Podcast macht eine Pause bis zum 27. Januar 2019. +++“Wenn  ihr in so einem Alter seid, wo ihr kurz überlegt, ob eine Sambagruppe etwas für Euch wäre: Selbstmord ist auch eine Option!“ – Jan +++ „Jan ist schuld, ich bin stolz!“ – Olli ++ Jan erwähnt Armin Meiwes [Wiki]. +++ „Das höchste Gut, das wir auf Erden haben: Der Schlaf!“ – Olli +++ Christian Lindner hat jetzt auch einen Podcast. Zudem hat er Jan auf Twitter geblockt. +++ „Wer ist Frank Thelen?“ – Jan +++ Jan empfiehlt den „Kriminalpodcast: Verbrechen“ von Zeit Online. +++ „Paul Kuhn ist mausetot.“ – Jan +++ Chilly Gonzales [Wiki] ist zu Gast. +++ Man spricht über die großen 5 Horrormomente auf der Bühne. +++ „Ich habe Michael Jackson sehr gemocht als Kind!“ – Olli +++ „Er hat Dich auch sehr gemocht als Kind!„- Jan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s