Sendung vom 29.10.2017 – The International Show (Episode 62)

Intro: Jetzt, wo Du fort bist +++ Olli erwähnt die Radiosendung „NDR 2 – Der Club“ [NDR] +++ „Ich helfe Dir auch manchmal raus, wenn Du so mit Zitaten kommst, die keiner kennt. Außer irgendein Geisteskranker der nachts um 3 im Internet rumforstet.“ – Olli [Gut, daß die Shownotes ausschließlich tagsüber erstellt werden. ;)] +++ Jan ist momentan in NYC, Trebeca mit nem Blick auf die Lexington Avenue [Wiki]. Er sagt er wolle „veganes Gewalttheater“ mit der Hilfe von Til Schweiger und Attila Hildmann salonfähig machen. Jan spielt damit auf Hildmanns „Skandal“ [SZ] aus der letzten Woche an.+++  „Immer muß ich alles googeln, weil Du mir das gar nicht mehr erklärst.“  – Olli +++ Olli fragt sich, ob es RTL Explosiv noch gibt. [Wiki; Die Antwort ist. „Ja!“] +++  „Frauke Ludewig, eine der wenigen Konstanten in meinem Leben.“ – Jan +++ Man spricht über Ariane Sommer [Wiki]. +++ Olli überlegt, ob er ein Account bei Twitter oder Instagram anlegen soll. [Er entscheidet sich „falsch“ für Instagram.] +++ Song (Jan): Kettcar – Den Revolver entsichern +++ Song (Olli): Manowar – The crown and the ring [Youtube] +++ Olli empfiehlt die neue Platte von Gisbert zu Knyphausen*. +++ Jan war mal wieder im Comedy Cellar und hat Judah Friedlander [WIKI] gesehen. +++ Jan beschwert sich kurz über den Comedian, den er „Scheusal“ Kawusi [WDR] nennt. +++ Man bespricht den ESC für Comedians [Quotenmeter], der für 2018 geplant ist. +++ Song (Jan): Morrissey – I wish you lonely [Youtube] +++ Song (Olli): Gisbert zu Knyphasuen – Dich zu lieben ist einfach +++ Olli liest auch in Berlin gelegentlich die MOPO [Wiki]. +++ Jan ekelt sich vor Milchshake mit Bacongeschmack. +++ „Die hatten kein Otto von Bismarck. Das ist das Problem!“ – Olli über die USA +++ Olli erzählt mal wieder von seiner „Unfälle auf dem Schwebebalken“ -VHS. +++ Die Jungs überlegen, warum man heute überhaupt noch Radio hören sollte, finden aber mit Radio 1, FM4 und BremenNext drei gute Argumente. +++ Olli und Jan haben keinen Bock auf „Fest & Flauschig“-Merch. +++ Man erwähnt „Gas-Gerd“ und seinen Besuch bei Erdogan [FAZ]. +++ Song (Olli): Faber – Sei ein Faber im Wind [Youtube] +++ Der Podcast von Dan Harmon, einer der beiden Rick & Morty Erfinder, [Wiki] wird genannt, bevor Olli das neue Buch von Flake mit dem Titel „Heute hat die Welt Geburtstag*“ und Puschkins Erzählungen* empfiehlt.

Nachtrag in eigener Sache: Der Weserkurier berichtete in dieser Woche im Rahmen eines Artikels über Podcast über „Fest & Flauschig“, wie auch über diese kleine Webseite.

 

 

Advertisements

Sendung vom 22.10.2017 – Die Live Show (Episode 61)

Diesmal gibt es kein Intro von Marco Göllner. +++ Jan regt sich über den „Reichskristallnachtsgag“ von Chris Tall [KSTA] auf. +++ Es gibt sie tatsächlich bald: Die neue „Eckart“. Und auch Daniela Katzenberger bekommt ein eigenes Magazin [Meedia]. Man spricht auch von der Medizini [Wiki] und träumt heimlich von der „Jan & Olli“. +++ Olli erwähnt mal wieder Carlo von Tiedemanns „Weiter im Progrom.“ [Spiegel] +++ Man spricht über diesen Tweet der Titanic:

Die Jungs schwadronieren über Betten-, Matratzen[Focus]- und Schlafgewohnheiten. +++ Zwischendurch wird mal wieder von „Rick and Morty“ geschwärmt. +++ Olli fragt, ob die Veröffentlichung von Musikalben heute noch Sinn ergibt. Beide empfehlen aber uneingeschränkt Superpunk [Laut]. +++ Song (Olli): Marlon Willians – I’m lost without you [Youtube] +++ Song (Jan): Superpunk – Allein in eisigen Tiefen [Youtube] +++ Jan deutet noch einmal das Ende von „Schulz & Böhmermann“ an. +++ Die Karten für die Tour des Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld sind ausverkauft. +++ Jan sieht es kritisch, wie Jörg Thadeusz – so zuletzt in der NZZ – sich (politisch) positioniert. +++ „Warum sollen wir über den Krieg reden, wenn der Wörthersee so schön ist?“ – Jan +++ Olli traf Jörg Thadeusz mal bei Butter Lindner: „Ist sehr teuer, schmeckt aber gut!“ soll dieser gesagt haben. +++ „Der Tod, die ultimative Deadline.“ – Jan +++ Man schüttelt über die im Spex erschienene Kritik des neuen Kettcaralbums gemeinschaftlich den Kopf. +++ „Ein bißchen Abiturverachtung ist manchmal auch nicht so falsch am Platze.“ – Jan +++ „Musik und Humor kann jeder beurteilen, genau wie Eis.“ – Jan +++ Olli liest auf Flüge gelegentlich die RockHard. +++ Befremdlich ist das Medienecho zu Jans „Der Preis ist heiß“-Kommentar [DWDL] im letzten Podcast. +++ Jan hat jetzt eine besondere Beziehung zu Dynamo Dresden [Bento]. +++ Auch die Butterpreise [SpOn] haben einen Platz in der aktuellen Sendung. +++ Olli erzählt von dem Moment in den er sich in Jan verliebt [Youtube] hat. [Bei 08:30 min, Vielen Dank an Bugs B!] +++ Song (Olli): Onelinedrawing – Bitte ein Kuss [Youtube] +++ Song (Jan): Milonair ft. Haftbefehl – Dieses Dasein [Youtube] +++ Olli spricht vom Fakir-Paket, Su versteht „Fuck you“-Paket.  +++ Bibi Blocksberg und „Die Nanny“ [Wiki] werden von der gleichen Schauspielerin gesprochen, nämlich von Susanna Bonaséwicz [Wiki]. +++ Olli vergleicht Jan mit Marlene Dietrich, der wiederum kurz den Buchmesseskandal [Deutschlandfunk Kultur] erwähnt. +++ Olli empfiehlt das Video „Nathan For You – Frozen Yogurt“ [Youtube] und Jan „De Schwatten Ostfrees Jung“ .

Sendung vom 15.10.2017 – Feedbacks und Upgrades (Episode 60)

Intro: Der Eichelhäher +++ Olli wird heute 44.+++ Man diskutiert den Skandal um Harvey Weinstein [DieZeit] und das moralische Dilemma der Öffentlichkeitsfahndung [SpOn] im Fall von Kindesmissbrauch. +++ Bettina Rust [Wiki] und Jan schenken Olli einen Druck von Horst Janssen [Wiki] zum Geburtstag. +++ Jan träumt immer noch von einer vierhändigen Lomi Lomi Massage [Wiki]. +++ Olli hat seinen Konversation mit seiner Internetliebe Nato fortgeführt .  +++ Die gesichtstätowierte Lokalberühmtheit aus Ollis Jugend hat ein Buch veröffentlicht „Rocky, der Mann mit der Maske*“. + ++ Song (Jan): Gloria – Immer noch da [YouTube] & Howard Carpendale – Immer noch da [nicht auf der Fidi&Bumsi revised Liste]+++ Song (Olli): A-ha feat. Lissie – I’ve been loosing you +++ Jan sprach bei der letzten Schulz & Böhmermann-Sendung Mario Basler auf „Füße. Geblutet!“ an +++ Olli empfiehlt das Hörbuch Sturmkap, daß man auch in Papierform hier* bekommt.  +++ Jan macht sich über Michael Mittermeiers Facebookpost lustig. +++ Jan und Olli rufen zum defensiven Fahren und appellieren an die Einhaltung des Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung. +++ „Im Straßenverkehr gilt: Auch coole Typen können sterben.“ – Jan.  +++ “Das Leben ist kurz, man muß es nicht noch kürzer machen.“ – Olli +++ Jan schwärmt von Neuauflage von „Der Preis ist heiß“. +++ Olli würde gerne in Deutschland Butterfinger [Wiki] kaufen. +++ Olli erzählt noch mal die U-Boot-Geschichte [SZ]. +++ Song (Olli): Sigur Rós – Starálfur [YouTube] & Gisbert zu Knyphausen – Unter dem hellblauen Himmel [YouTube] +++ Song (Jan): Georg Kreisler – Wien ohne Wiener [YouTube] & André Heller – Wienlied [YouTube] +++ Olli empfiehlt die Serie „The deuce“*. +++

Sendung vom 08.10.2017 – Sanft und Sorgfältig (Episode 59)

Intro:  Nackt nach Hause +++ Olli kocht Hirschgulasch. +++ „Essen ist Sex für Hässliche.“ – Jan +++ Jan erzählt von seinem Laufbandunfall [YouTube] anno dazumal auf der FIBO in Essen. [Vielen Dank für den Link an Miss Morley. <3] +++ Man spricht über das Massaker in Las Vegas [Wiki].  +++ Jimmy Kimmel hat drüber in seiner Show berichtet und geweint. [YouTube] +++ Unsere Lieblingspodcaster geben Tipps für den Besuch für Fernsehtalkshows. +++ „Das Letzte was ein Moderator im Fernsehen machen möchte ist, selber was sagen.“ – Jan +++ Tom Patty [Wiki] ist gestorben. Olli mag die Doku „Runnin‘ Down a Dream“ [Wiki] von Peter Bogdanovich nicht. [Kann man trotzdem hier* erwerben.]  +++ Song (Olli): Tom Petty – You don’t know how it feels [YouTube] +++ Song (Jan): Tom Petty – Into the great wide open [YouTube] +++ Olli hat keinen Kontakt zu Joey Kelly mehr.  +++ Herr Schulz wird nächsten Sonntag 44. +++ Olli sucht den LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon 75192 [Zusammengebaut, übrigens DIE deutsche Seite für alle Legofans] zum Originalpreis. +++ Jan ist angeblich ein AFOL[Wiki] und baut momentan das LEGO 71040 – Das Disney Schloss* und hat vorher das LEGO Simpsons 71006 – Das Simpsons Haus* vollendet. +++ Laut Manager Magazin befindet sich Thomas Gottschalk auf Position 1001 der Liste der reichsten Deutschen mit einem Vermögen von 0,9 Mrd. Euro. +++ Song (Jan): Morrisey – Spent the day in bed [YouTube] +++ Song (Olli): Georg Kreisler – Weder noch +++ Song (Olli): Georg Kreisler – Als der Zirkus in Flammen stand +++ Song (Jan): Tim Fischer – Der fette Elvis (Jan Böhmermann-Cover) [YouTube] +++ Olli empfiehlt eine nicht näher genannte Georg Kreisler Dokumentation, eventuell handelt es ich um diese hier*. +++ Olli hat „Die Mumie“ [Wiki; bekommt man auch hier] gesehen und Jan plant, sich „ES“ [Wiki] anzuschauen. +++ Jan erzählt von seinen Spinnen im Keller und darüber kommt man zum Thema „Arachnophobia“ [Wiki; bekommt man auch hier] und „Fraggles“ [Wiki; bekommt man auch hier]. +++ „Rick and Morty“ ist Jans neues Lieblingsserie. Die Folge mit Olli als Synchronsprecher lief gerade auf SKY. +++ Olli empfiehlt noch einmal „American Vandal“ und Jan noch einmal die Larry Sanders Show[Wiki], die man hier* kaufen kann.+++ Man schreibt wieder eine E-Mail an Ollis Internetliebe Nana. +++ Es folgen die großen 5 T-Shirt-Sprüche, die die Welt noch braucht. +++ Man erwähnt „Praxis Bülowbogen“ [Wiki; bekommt man auch hier] und „Unser Lehrer Dr. Specht“ [Wiki; bekommt man auch hier]. +++ „Jan ohne Olli ist wie Krieg ohne Waffen.“ – Olli. +++ Die Jungs schließen die Sendung mit einer Diskussion über Ramen und Rahmen.

Sendung vom 01.10.2017 – Drollige Aussichten (Episode 58)

Intro: Zugfahrt +++ Joy Fleming [SZ] und Hugh Hefner [Zeit] sind verstorben. +++ Man diskutiert die Wahlergebnisse, u. a. den Umstand, daß Tim Renner es nicht in den Bundestag geschafft hat [RBB]. +++ Die Volksbühne wurde besetzt und dann geräumt. [Stern] +++ Olli hat u.a. mal ein Neujahrsrevue an der Volksbühne gegeben, aber nicht die schönsten Erinnerungen daran. +++ Das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld („Fernsehen ist so 2016“ ) und auch Olli („Olli Schulz macht’s möglich.“) gehen 2018 auf Tour. +++ Ein Mann klammert sich bei Tempo 160 außen an einen ICE. [RP] +++ Man diskutiert über Kindheit und Tod. ++++ Jan erwähnt ein Larry King-Interview mit Neil deGrass Tyson [Youtube] und empfiehlt noch einmal die Netflix-Doku „Unser Kosmos“. +++ Olli spricht über Gunter Gabriels Interview mit dem Stern und empfiehlt die Netflix-Serie „American Vandal“ +++ Song (Jan): Joy Fleming – Ich sing für’s Finanzamt [Youtube] – +++ Song (Olli): Ben Kweller – Sundress [Youtube] +++ Olli erzählt die Story von „The Bens“[Wiki]. +++ Su Holder ist nun auch wieder dabei und echauffiert sich über die geringe Frauenquote im Parlament [Welt]. +++ Man thematisiert Frauke Petrys Auftritt bei der Bundespressekonferenz [HuffPost] und die mögliche Gründung der neue Partei „Die Blauen“ [Welt]. +++ Olli erwähnt den Fund eines deutschen U-Boots aus dem 1. Weltkrieg. [SZ] +++ Jan wirbt für den Verzehr von Mockturtlesuppe [Wiki]. +++ Es folgen die großen fünf Frauen, die ihre Sache besser machen als Männer. +++ Song (Jan): Regina Spektor – Laughing with +++ Song (Olli): Dolly Parton – Bargain Store +++ Olli erwähnt zudem K.Flay – Blood In The Cut [YouTube]. +++ „Du bist nicht wichtig, ich bin nicht wichtig und irgendwann sind wir alle tot.“ – Olli +++ „Es geht nicht mehr darum, eine große Arbeiterklasse von den Fesseln des Kapitalismus zu befreien, sondern eine Art von globaler Gerechtigkeit zu schaffen.“ – Jan