Sendung vom 18.06.2017 – Umgezogene Jungs (Episode 49)

Intro: Sarah Busemann +++ Jan ist etwas sauer, weil Olli mal ein wieder viiiiiel zu spät dran ist. Olli ist mal wieder umgezogen. +++ Spontangast ist heute Kirstin Warnke (WIKI) und macht erstmal schamlos Werbung für ihre Facebookseite. +++ Song (Olli): The war on drugs – Holding on +++ Song (Jan) Sinead’O’Connor – Nothing compares 2 U +++ Song (Gast): The National – Bloodbuzz Ohio – +++ ,Der Marktführer im Podcastsegment‚ – Jan +++ Kirstin Warnke schaut gern „In aller Freundschaft“ (ARD), Olli findet das nicht schlimm, hat er doch früher regelmäßig „Lindenstraße“ (ARD) geschaut. +++ In der Humorsprechstunde gibt es eine Menge Empfehlungen: „Rick & Morty“ (Netflix), „00 Schneider“ (Wiki, kann man hier* kaufen). „Der Schuh des Manitu“*, „The Dingens Show“ (Tele5), „Cheese“ und „Otto – Die Serie“ (Wiki, kann man hier* kaufen), „Der Meisterreporter – Sigmar Seelenbrecht wird 81“ (ARD). +++ „Es gibt halt Männer, die sind noch nicht so abgef*ckt wie Du.“ Kirstin über Olli. +++ Olli empfiehlt die Doku „Der Drücker“ (YT). +++ Jan wurde von „Peter, Ida und Minimum“* aufgeklärt. +++ Der Gast empfiehlt „Im Keller“ (Wiki, kann man hier* kaufen) +++ Die Sommerpause wird diesmal Ende Juni anfangen und sechs Wochen dauern. +++ Die großen 5 Enttäuschungen beim Erwachsenwerden kommen irgendwie nicht richtig zu Stande. +++  Jan schwärmt von Peter Ustinov als Poirot*. Olli mag die Serie „Vegas“*. +++  Song (Olli): Ben Howard – Keep your head up +++  Song (Jan): Westernhagen – Dicke +++ Song (Gast): Randy Newman – Short people +++ Jan und sein Team haben den RIAS Award gewonnen. +++ Olli mag die Serie „Weißensee„*.

Sendung vom 11.06.2017 – Clickbait (Episode 48)

Intro: Ignatz Rehberg auf dem Holzweg +++ Jan erklärt den Begriff „Clickbait“ (WIKI) und ist zurecht genervt, daß Bild und Co. die lustige Geschichte mit Herrn Schweiger aus der letzten Sendung mehr oder weniger abgetippt und veröffentlicht haben. +++ Olli phantasiert sich eine Transgendervergangenheit zusammen.  +++ Jan schwärmt von Max Hummels, der bei „Böhmermann & Schulz“ zu Gast war. +++ Song (Jan): Billy Joel – We didn’t start the fire +++ Song (Olli): Leonard Cohen – Chelsea Hotel #2 +++ Der internationale Frühshoppen (WIKI) diskutiert den Fall „Comey“ (SPON). Olli fühlt sich an das Theaterstück „Unheilbar deutsch“ (ZEIT) erinnert. +++ „Get me Roger Stone“ wird empfohlen. +++ Song (Olli): Ghinzu – High Voltage Queen +++ Jan spricht ausführlich über die SpiegelTV-Reportage „Fahrradcops legel CL500 still“. +++ „Viele unserer Hörer haben ja kein Internet.“ – Olli +++ Jan und Olli tauschen sich über Croques aus und empfehlen in Bremen die Baguetterie Filou und das Crepes Suzette und in Hamburg das Croque francais. +++ „Der Löwe muß zurück in deutsche Wälder!“ – Jan +++ Jan und Olli erzählen kurz von der Casa Cosby (SpOn) und daß Jürgen von der Lippe (Wiki) sein Programm in den 1980er Jahren auf dem von Bill Cosby aufbaute.  +++ Jan freut sich immer noch über das spontane Kraftclubkonzert (Stern) in seiner Sendung. +++ Song (Jan): Kraftklub – Fenster +++ Song (Olli): Bill Whithers – Grandma’s Hands +++ In der „Mutter aller Rubriken“ geht es um die fünf Dinge, die Olli und Jan in ihren Hotels anders machen würden. +++ Foto: Jacob Schrader.

Sendung vom 05.06.2017 – Morgenstund hat Jan und Olli im Mund (Episode 47)

Intro: Ein binknormaler Bonntag +++ Jan und Olli sind heute ganz früh dran und noch etwas verschlafen +++ „Das Italien von Deutschland: Köln“ – Olli +++ Jan hat den WebVideoPreis gewonnen. +++ Jan war beim Spiel BVB-SVW und zu Gast bei Doppelsechs. +++ Song (Jan): Bela B. feat. Fettes Brot – Fussball ist immer noch wichtig +++ Jan hätte im Flieger fast Till Schweiger getroffen, schaute sich aber lieber auf Netflix die Dokumentation „Macron: Hinter den Kulissen des Sieges“ an. [Verständlich!] +++ „Es gibt beim Autofahren und vor dem Schlafengehen so Momente, wo man sich so einen Schrott anhört, wie wir ihn hier machen.“ – Olli. +++ Olli hat ein letztes Mal Einspieler für Circus HalliGalli gedreht. +++ Jan weist auf „10 Jahre Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann“ [ORF] hin. +++ „Am Wochenende kann ich nicht, da habe ich Freizeit!“ – Jan +++ „Endstation QVC“ – Olli +++ „Eine Heizdecke fürs kalte Herz.“ – Jan ++ Jan erzählt vom Skandal um Donald Trump und Kathy Griffin [WELT].  +++ Song (Olli): Nahko and Medicine for the People – Tus Pies (Your Feet) +++ Die fünf Dinge, die auf jeden Frühstückstisch gehören. [Grüße an diegrossen5.com *wink*] +++ Olli erklärt, daß Hanuta für Haselnusstafel steht. [WIKI] +++ Jan möchte, angelehnt an „Die Ständige Vertretung“ ein Politikerhotel eröffnen. +++ Olli schwärmt vom Musikvideo „Simple Maths“ vom Manchester Orchestra.