Auf die Hand – KW 34 / 2020

Jan begrüßt, Olli wundert sich direkt über Götz Alsmanns immer noch volle Haare, weil er die Roland Kaiser Show in der ARD gesehen hat. +++ „Blutjunges Blut“ und weitere Lieder von Roland Kaiser werden kurz erwähnt. +++ Jan ist schlecht gelaunt, weil unterzuckert, auch Olli ist hungrig. +++ Olli hat PC Probleme, Jan kein Verständnis dafür, +++ Nachdem Olli Tartar gegessen hat, ging es ihm schlecht. „Lieber ‘n Mettbrötchen, da weißte was du hast. Da desinfiziert […] der Schmutz des Brötchens […] das Mett von unten.“ – Jan +++ Man könnte (sollte?) ein kultiges Podcast-Restaurant in den alten Karstadt-Filialen aufmachen. +++ Redewendungen auf Speisekarten werden besprochen, „12 Stunden mariniert und eingelegt.“ +++ Der Zustand der deutschen Polizei u.a. wegen des Videos aus Hamburg wird besprochen. +++ „Wo sind die Videos, die wir früher bekommen haben? Wo Leute mal ganz frank und frei ihr Unterteil gezeigt haben?“ – Jan +++ Andreas Kalbitz hat einen Milzriss durch einen Fausthieb zur Begrüßung verursacht. +++ Der Facebook Post von Kai Laubach wird in Teilen vorgelesen. +++ Olli zieht demnächst um uns erzählt von einem seiner Nachbarn. +++ Jan hat mal überlegt, ob er Wohnungen kaufen und vermieten wollen würde. +++ Harald Glööckler ist Jans Spirit Animal +++ Olli hat mit Joey Kelly gebrochen +++ Olli fragt alle Frauen, ob es schlimm ist, wenn der Mann kleinere Füße als die Frau hat. +++ Es wird über Essen gesprochen, Foie gras, schwarzer Knoblauch, Filetsteak mit Knoblauchbutter +++ Olli sucht noch jemanden, der sein Twitch-Zimmer einrichtet (Ü 30 bitte), +++ Jan hat eine Nintendo Switch für Dr. Drosten gekauft, ihm aber noch nicht geschickt. +++ Die Herren gehen Mittag essen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s