31.03.2021 – #Boomercringe 11

Das Samba Intro kommt von Wole Crüsemann. (Band: Slightly Rude +++ Jan ist erschöpft von vielen Videokonferenzen. „Home-Office heißt, ich wohne auf der Arbeit!“ – Jan +++ Olli hat Pierre M. Krause bei sich zu Besuch. +++ Jan und Pierre haben mal zusammen 300,- € in Baden-Baden verschenkt. +++ Als Nachtrag zur letzten Sendung: Jan sammelt natürlich Vulva-Bilder. Vagina ist der falsche Begriff. +++ Doku-Empfehlung von Olli: Sibirien – Büffeln in der Tundra. +++ Jans Doku-Empfehlung: Murder among Mormons +++ Man ist unsicher, ob man sich die Woody Allen Doku „Allen v. Farrow“ angucken wird/will +++ 17 LKA Beamte stehen unter Verdacht Munition geklaut zu haben. +++ „Entwendete Munition bei Bundeswehr und Polizei ist ein bisschen so wie korrupte Abgeordnete bei der CDU/CSU; alle 2 Tage ist wieder einer dran […]“ – Jan +++ Streit bricht aus. Ist Jan neidisch? Würdigt Olli Jans Essensfotos nicht? +++

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s