10.02.2021 – #Boomercringe 4

Jan begrüßt. Olli befindet zuallererst, dass für ihn Jan und Heide Klum nicht zu altern scheinen. +++ Die neue Staffel von GNTM hat begonnen und wird direkt besprochen. Leni Klum, und die Wendlers werden mit erwähnt. +++ Olli hat den Super Bowl geguckt. Man spricht kurz über das legendäre „Nipplegate“ in der Halbzeitpause des 38. Super Bowls (2004). +++ Jan pitcht eine neue Idee für die Pandemie: Stadionessen und -getränke sollten an der Haustür verkauft werden können. (Aufruf an die Auskenner: Wie sind die rechtlichen Bedingungen? Darf man das einfach machen?) +++ In Berlin herrscht Schneechaos, in Köln ist Hochwasser. +++ Olli erfindet die „Überrasch-mich-App“. +++ Nachtrag zur letzten Folge: Herr Schulz berichtet von grauen Flamingos in NRW +++ Herr Böhmermann erfindet Giraffen, die nördlich von Husum leben wollen (tun sie nicht). +++ Fynn Kliemann hat zu viel Energie. „Die soll der nicht haben!“ – Jan +++ Olli stellt als Korrektur zur letzten Folge richtig: Er war in Kaiserslautern natürlich auf dem Betzenberg, nicht auf dem Böckelberg. +++ Jan will Köln zu Deutschlands Fahrradstadt Nummer 1 machen und referiert zur aktuellen Fahrrad-Situation vor Ort. +++ Olli hat einen Autounfall beobachtet als er mit Juri unterwegs war. Sein Appell: Erzieht eure Hunde und achtet darauf, dass der Hund ein gutes Leben hat. +++ Ramen Komponente Nummer 1 (Brühe) wird aufgepeitscht von Jan erklärt. (Ramenbedingung 1). +++ Jan macht später exklusive Koch-Partys mit Tim Mälzer, wenn er Fernsehkoch wird. +++ Abschluss: Intro-Remix von Janine, Basti, Natalie und Martin aus Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s