Sendung vom 21.02.2021 – Müde in die Sche*ße reiten

Intro: „Blutoothbox“ als Blues von Thomas Niedermayer +++ Jan wird diese Woche 40. +++ Olli hat seinen Biorhythmus umgestellt und eine neue Kaffeemaschine. +++ Man spricht über Eduscho und Tchibo. +++ Herr Schulz empfiehlt die Doku „B-MOVIE: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989*“. +++ In Berlin gab es einen Geldtransporterüberfall. +++ Hazel Brugger ist laut Jan „hochschwanger“. +++ Olli plant für 2021 eine neue Serie und eine Doku. +++ Herr Schulz mag Jans „Alles, alles über Deutschland: Halbwissen kompakt*“ nicht, aber dafür die „Förderschulklassenfahrt*“. +++ Jan hat bei der Stiftung Planetarium Berlin den Livestream zur Landung des Marsrovers „Perseverance“ gesehen.“ +++ Sim City und sowjetische Venussonden und die legendäre Plattenabteilung im Saturn am Kölner Hansaring werden erwähnt. +++ Olli empfiehlt die Doku „Framing Britney„. +++ „Ich finde auch Vicky Leandros geil!“ – Jan. +++ VIP-Hörer Porky von Deichkind hat „Die große 5 von Dingen von denen wir dachten, daß sie weg sind“ vorgesclagen. +++ Françoise Cactus von Stereo total ist gestorben. +++ Es wird über Abmahnungswesen und Urheberrechtsreform gesprochen. +++ Jan ist gegen Bienenwachspapier. +++ Mit „Der Witz kommt aus Bayern.“ – kommentiert Olli Elyas M’Barek. +++ Man erwähnt die Rocket Beans TV Sendung „Was ist der Beste Senf? Das große Senfspezial mit Florentin„. +++ „The Mandalorian“ ist laut Olli die beste SciFi-Serie der letzten Jahre. +++ Foto: Maxime Horlaville via Unsplash.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s