Sendung vom 27.01.2019 – Leipziger Einerlei (Episode 115)

Intro: Opa ist nicht mehr zeitgemäß +++ Heute gibt es große technische Probleme, daher sind unsere Gastgeber per Telefon miteinander verbunden und zeichnen parallel mit ihren Mikrofonen auf. +++ Jan ist in Leipzig und Olli gönnt sich einen Whiskey Cola. +++ Man erwähnt den Eklat um die AfD im Bayrischen Landtag [SZ]. +++ Olli ist seit vier Wochen nicht mehr bei Instagram. +++ Herr Schulz erschafft die wunderschöne Metapher „Bewegungsunfähig, wie die SPD„. +++ Man spricht über die neusten Entwicklungen um Bushido und dem Abu Chaka-Clan [STANDARD]. +++ Olli erwähnt das Bushido-Buch* und den dazugehörigen Film „Zeiten ändern Dich„*. +++Olli besitzt anscheinend einen Kontaktgrill. +++ „Ich schlaf‘ nicht in 5-Sterne-Hotels, ich bin Sozialist!“ – Jan +++ Jan baut seine Noro-Virus-Geschichte aus. +++ Song (Olli): Billy Raffoul – I’m not a saint [Youtube] +++ Olli schaut das Dschungelcamp als Instagramersatz. Es wird über Leila Lowfire [Wiki] und ihren „Besser als Sex“ – Podcast gesprochen. +++ Olli faßt die Fernsehsendung mit „Alles völlig absurder Scheißdreck!“ zusammen. +++ Micky Beisenherz [Wiki] wurde von Olli angeschrieben. +++ Man spricht über Steffen Hallaschka [Wiki] und SternTV. Jan schimpft über einen Menderesbeitrag [Youtube] und Olli stellt für den Moderatoren fest:“Leider lebt Günther Jauch noch.“ – Olli. +++ Jan ranted gegen IKEAs Expedit-Regal und ruft nach der „Möbelpolizei.“ +++ Olli empfiehlt die Doku „Wild Wild Country“ und spricht über die Sannyas-Sekte [Wiki]. Jan nimmt Bezug auf der Ereignisse in Waco [Wiki]. +++ Man spricht über eine unglaubliche Geschichte um Karl Doenitz und Uwe Barschel [Zeit]. +++ Jan legt noch einmal seine Sicht der Dinge bezüglich der Arisierung durch Dönninghaus dar und verweist auf diesen Artikel aus der WAZ. +++ „Die Deutschen werden den Juden Auschwitz nie verzeihen.“ – Zvi Rex [Wiki] +++ Song (Olli): Dendemann – Wo ich wech bin [Youtube]  & Menschine +++ Es wird über das „Let me be Frank“ – Video [YouTube] von Kevin Spacey gesprochen. +++  Helmut Lotti war bei „Wilkommen Österreich„. +++ DJ Ötzi hat 20 Jahre Bühnenjubiläum und kein „Mützenkrebs“, wie Jan spekuliert. +++ Olli fragt sich, ob DJ Ötzi überhaupt jemals DJ war. +++ Jan verbreitet Neuigkeiten über Klubbb3 [ARD] +++ Jan findet Wayne Carpendale lustig und folgt ihm auf Instagram. +++ Jan hat etwas gegen Sandy Meyer-Wölden und ihre vergane Crème fraîche  . +++ Olli hat sich den Podcast von Joe Rogan mit Elon Tusk [YouTube] angehört. +++ Der Weihnachtsexpress hat 66.635,84€ für die guten Zwecken gesammelt. +++ Jan ist immer noch auf Tour. +++ Jan empfiehlt Joseph J. Ellis‘ Buch über George Washington*. +++ Song (Olli): Fred Thomas – House show, late December [Youtube] +++ Foto: Siddharth Bhogra via Unsplash.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s