Sendung vom 07.10.2018: Die Sekte (Episode 102)

Intro: Michelle Hunziker [RTL] +++ Jan erwähnt die Timm Thaler – Serie* mit Tommi Ohrner [Wiki] und Olli das Bushido-Interview im Stern. +++ „Ich will die Meinung der Hörer gar nicht wissen!“ – Olli +++ Jan verliest eine kritische Hörerinnenzuschrift zur Jubiläumssendung. +++ „Wir sind hier nicht die basisdemokratischen Volksentertainer!“ – Jan +++ Jan war in Sachsen und hat dort eine Sendung gemacht, die WELT war nicht begeistert. +++ Thomas Gottschalk will angeblich irgendwann noch mal „Wetten dass“ machen [Promiflash]. +++ Olli versucht sich mit einem Diss gegen Giulia Becker [SZ]. Ihm ist wohl der Text über „Norddeutsche Männer“ sauer aufgestossen +++ Graciano Rocchigiani ist tot. [taz] +++ Jan war versehentlich in Köln bei IKEA und in der Motorworld mit der Michael Schumacher-Dauerausstellung. +++ Es wird mal wieder die Biographie von Fritz Bauer* erwähnt. +++ Song (Jan): Pjotr Iljitsch Tschaikowski – Sinfonie Nr. 6 [YouTube] +++ Song (Olli): Olli Schulz – Ein wunderbaren guten Morgen +++ Ollis neue Geschäftsidee heißt „Afterlife Selfies“. +++ Jan war auf einer Pegida-Demo und war überrascht über die Banalität der Dummheit und Hetze. +++ Jan erzählt von der Erinnerungskultur in Dresden:

+++ Man erwähnt die Fälle John Demjanjuk und Jakiw Palij [Wiki]. +++ Jan erzählt über Trettmann [YouTube] und die „Wunden“ der Wiedervereinigung. +++ Bei „Partyhopping mit Su“ geht es heute um das M-Pire in Jena. +++ Olli hat ne Schwäche für Krystle Carrington [Wiki]. +++ Die Jungs loben „Feist und fleischig“ auf Instagram. +++ Jan und Olli freuen sich darüber, daß Herbert Grönemeyer auf Spotify ist. Und „Die Ärzte“ kommen auch bald. +++ Herr Schulz hat total recht damit, daß die „Bleibt alles anders*“ das beste Grönemeyer-Album ist, aber auch die „Bochum*“ und „Mensch*“ findet er richtig gut. +++ Jan erwähnt die „Seitenhirsch“-Ärzte-Komplettbox. +++ Herbert Grönemeyer – Sekundenglück [YouTube] +++ Herbert Grönemeyer – Männer [YouTube] +++ Olli meint, daß eine Hitplatte vier starke Stücke am Anfang und einen guten Track am Ende braucht. So wie die „Bochum*“ und „Stadtaffe*“ von Peter Fox. +++ Olli durfte eine Laudatio auf Kat Frankie beim Reeperbahnfestival halten und hat sich auf der Veranstaltung mit der Security angelegt. Ollis Rede gibt es bei YouTube. +++Man erwähnt das Kollegah-Interview im Stern. +++ Olli empfiehlt die Amazon-Kritiken zum Kollegah-Buch „Das ist Alpha!„. +++ Jan war auf dem Start-Up-Festival „Bits & Pretzels“ in München [Welt]. +++ Jan und Olli brüllen sich an. 😳 +++ Song (Olli): Feuerherz – Wenn du nicht Stopp sagst [YouTube; Shame on you Mr. Schulz, daß ich so einen Sch*iß verlinken muß!] +++ Charles Aznavour – Als es mir beschissen ging [YouTube] +++ Charles Aznavour ist gestorben. [tagesspiegel] +++ „Hört auf, mir Tiervideos zu schicken!“ – Olli +++ Otto ist das Bundesverdienstkreuz runtergefallen. +++ Jan empfiehlt die Serie „The Marvelous Mrs. Maisel*“. +++ Foto: Hakan Nural via Unsplash. [YouTube].

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sendung vom 07.10.2018: Die Sekte (Episode 102)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s