Dance, dance, dance

Ja, mit „Fest und Flauschig“ werden Träume war…

Erst kürzlich hatte unser allseitsgeschätzes Beatkotelett einen Musikwunsch:

Und schon ein paar Tage später gab es Post von Marco Göllner, ja, DEM Marco Göllner!

Und was befand sich im Anhang der Nachricht von unserem Lieblingsintrosprecher?

Musik, Musik, Musik! 

Da bleibt mir nur mich tiiiiiiiief zu verneigen und ganz artig „Danke!“ zu sagen!

Herzlichst,
Euer Robert

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s