In eigener Sache: Danke, Danke, Danke

Liebe Leserinnen und Leser,

Vor zwei Wochen startete diese kleine Seite. Seitdem hatte sie Besucher im zweistelligen Tausenderbereich und auch auf Twitter folgen mittlerweile über 500 User. Dies liegt natürlich auch daran, daß uns von Anfang an Jan retweetete. Vielen Dank dafür, aber auch für alle anderen Kommentare, Anmerkungen und Retweets. Ziel bleibt es, zukünftig schnell die Shownotes zu den aktuellen Sendungen zu erstellen. Auch die älteren „Fest und flauschig“-Ausgaben werden nach und nach bearbeitet. Da diese Seite ein „Von Fans für Fans“-Projekt ist und mit niemanden konkurieren muß, möchte ich auch gerne auf die Arbeit von „Die großen 5“ und „Dirty Bitches“ verweisen, die jeweils ähnliche Seiten mit einer etwas anderen Ausrichtung betreiben.

Eine besondere Freude war für mich die heutige Sendung zu hören, in der es hieß:

Jan: Und es gibt jetzt auch neuerdings – habe ich, glaube ich auch, seit drei oder vier Wochen – ein Begleitmagazin zu unserer Sendung, wo Leute dann schreiben, wenn wir irgendwelche […] Serien empfehlen, irgendwelche Filme oder irgendwelche Songs.  […] dann nähere Informationen zu den Sachen, die in der Sendung empfohlen werden. Das ist auch nicht von uns, aber das haben irgendwelche Zuhörer wohl gemacht.

Olli: Ja, und da wir beide nicht die Typen sind, die jetzt so zu sehr menscheln mit ihren Fans oder Zuhörern, kann man mal sagen, daß wir das schon zu schätzen wissen. Ich glaube, wir haben schon ein sehr gutes Publikum. Ohne jetzt zu schleimerisch zu werden.

Solch nette Worte über „Fester und flauschiger“ gibt natürlich noch einmal zusätzliche Motivation hiermit weiterzumachen.

Ich hoffe, ihr alle habt so viel Spaß beim Lesen, wie ich beim Schreiben.

Herzlichst,
Robert

Advertisements

3 Kommentare zu „In eigener Sache: Danke, Danke, Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s